menu close menu
Follow Us / Síguenos

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN.

Brauche ich ein Fischenlizenz?

Nein. Lizenz gehört zum Boot.

Wie lang kann den Ausflüge sein?

Tagesfahrten dauern ca. 8 Stunden, 3/4 Tag ist ca. 6 Stunden, 1/2 Tag ca. 4 Stunden.
 

Können Kinder offshore angeln?


Kinder sind herzlich willkommen an alle unsere Charterboote. Normalerweise, empfehlen wir, dass Kinder mindestens 7 Jahre alt sind bei einer Offshore Charter. Für Kinder unter 7, die nahe Küste Untenangeln Ausflüge besser geeignet sind, es sei denn Sie zuvor Erfahrungen haben. Die Boote auch Rock rund um Hochsee, also brauchen die Kinder zu alt genug sein, um sein Wissen von der Bewegung und in der Lage sein, legen Sie auf und Sie erhalten über das Boot ohne fallen. Vielmal Kinder neigen dazu sich zu schnell langweilen, so dass empfehlen wir dir, eine tragbare Spiel oder DVD-Player oder etwas für Sie zu tun wenn die Aktion langsam ist.

 

Was sind eingeteilte Ausflüge?

Eingeteilte Ausflüge sind für Angler, die nicht über die Neigung eine private Charter zu buchen und möchten Sie angeln ohne 600,00 Euro oder so zu bezahlen. Der Vorteil ist, natürlich, geringere Kosten, aber es gibt einige Nachteile. Erstens, eingeteilte Ausflüge im allgemeinen gehen nicht los, es sei denn das Schiff ist in der Lage, vier oder mehr Fahrgäste zusammen. Also, wenn sie sich auf einem engen Zeitplan, es gibt eine Möglichkeit, dass die Reise vielleicht nicht an dem Tag, an dem sie wollte angeln, gehen. Es ist auch schwierig, sich auf die spezifischen Boot sie wollten, weil private Charters nehmen meist Vorrang.

Zweitens, wenn die Fischerei langsam ist, gibt’s Zeiten, in denen nur ein oder zwei Fische angeschlossen werden. Mit Rotations-beobachtungen an den Stäben, es kann bedeuten, dass sie sich nicht zur Bekämpfung der riesigen Marlin oder groß Thun dass den Köder streickt, und Sie können sich ein wenig, wenn das passiert. Nach wie vor, einen Tag auf dem Wasser und im Zeugnis der Fang von einem großen Fisch aus erster Hand ist auch ziemlich spannend.

Drittens, Persönlichkeiten auf See unterscheiden sich in der Regel erheblich. Einige Menschen können krank werden und nach Hause gehen wollen wie der Biss nimmt ein spannungsvolles Verhältnis an Bord zwischen denen, die bleiben wollen, und solche, die es werden wollen nach Hause gehen.

 

Kürzer Ausflüge (4 und 6 Stunden) lohnt es sich?

Auf jeden Fall ja. Der Hafen von Pasito Blanco hat eine steile Kante ganz auf die Küste, die, dazu neigt, eine Menge von Wahoo, Dorado und kleiner Skipjack Thunfisch produzieren, jedoch sind wir davon überzeugt, dass die Jagd auf eine große Marlin sollte durchgeführt werden, da eine ganztägige Veranstaltung nimmt. Die Meere sind ruhig und Konzentration sollten sehr gut sein für den ganzen Tag. Strom und Müll Linien laufen durch den Süden von Gran Canaria häufig, und Köder Schulen kommen sehr nahe in. So, während längeren Ausflüge erhöht sich immer die Wahrscheinlichkeit der Fang etwas unvergessliches, 4 Stunden Tour sind besser als keine.

 

Was ist, wenn wir keine Fische fangen?

Es ist eine simple Tatsache, daß alle Orte für Angeln, egal wie gut oder wie viele Geschichten wurden über sie geschrieben, manchmal gar keine Fisch produzieren an einem bestimmten Tag. Einige Menschen sind der Meinung es sollte eine Garantie für eine Yacht zu chartern geben, aber, was die Kunden zahlen für die Möglichkeit auf einem Boot mit einer Chance, sich einen großen Fisch zu Fang und die Geschichte des Lebens. Wir glauben, dass unser Angeln sollten Kunden die wunderschöne Landschaft geniessen, die Farbe des Wassers und des Himmels, die Kameradschaft mit der Crew, und das Glück haben auf dem Wasser in Gran Canaria zu sein.

 

Muss ich Angelausrüstung mitbringen?

Das Boot ist mit Angelausrüstung, Köder, Eis und frischem Wasser eingepackt falls nicht anders vermerkt. Allerdings, wenn sie eine bevorzugte Köder oder eine Stange haben die sie zur Sprache bringen möchte, wird es mehr als willkommen sein.

 

Was soll ich anziehen?

Kleiden, wie Sie sie im Garten arbeiten würden an einem heißen Sommertag. T-Shirts und kurze Hosen, ein leicht Baseballart Mütze, polarisierte Sonnenbrille, und vorzugsweise Deckart Schuhe sind perfekt für Ihren Tag auf dem Wasser.

 

Was zu essen und zu trinken?

Wir bieten ihnen Essen in unserem Boot an, verschiedene Arten von Sandwiches, Salaten und Getränken, aber sie die Möglichkeit haben, ihre eigene mitzubringen. Dosen sind besser als Glas für Getränke und Snacks wie Cheetos und Tortilla-chips aus irgendeinem Grund scheinen gut auf See zu essen. Es ist schwierig, allen Leuten Appetit recht zu machen vor allem auf See, aber wir haben unterschiedliche Dinge für jeden Geschmack.

 

Was kann ich tun, wenn Seekrankheit?

Wenn Sie sich an alle anfällig für Seekrankheit sind, hier gibt’s pseudo-Arzt Rezept für eine angenehme Ausflug:

Seekrankheit neigt noch verstärkt werden durch Schlafmangel und ungesunde Ernährung, so beginnen sie mit einer gesunden (nicht-fettigen) Abendessen am Abend vor der Ausflug.

Als Nächstes, werden einige mathematische Kalkulierung auf die Anzahl der Stunden für etwa acht Stunden Schlaf. Wenn Sie eine 30-minütige Fahrt zum Hafen haben und Sie 30 Minuten brauchen aufzuwecken, Dusche und Frühstück essen, dann müssen Sie bis auf ca. 7:00 für eine 8:00 Ausflug.

Dritte, kurz bevor sie zu Bett gehen, nehmen Sie eines der im Handel erhältlichen Seekrankheit Medikamente wie Biodramina. Dies hilft Ihrem Körper beginnen, sich daran zu gewöhnen, das Medikament bevor Sie ihn benötigen. Wenn Sie warten, bis sie auf dem Boot und Unwohlsein vor der Einnahme der Medikation, können Sie den Rest des Tages Abschied sagen.

Wenn Sie morgens aufstehen, ein weiteres Biodramine und ein leichtes Frühstück (wieder, nicht-fettendes) nehmen. Seien Sie aufmerksam und wach bei der das Boot verlässt das Dock, sodass sie sich schnell auf die Bewegung anpassen. Es ist in Ordnung ein kurzes Schlaf spatter nehmen, wenn sie ihre Seetauglichkeit, aber gehen Sie nicht an Bord und sofort wieder zurück in den Schlaf. Auch dies verspricht Ärger.

Nehmen Sie Ginger Ale und/oder ginger Snaps als Snack. Halten Sie Ihre Augen aktiv durch Fragen, die sich am Horizont fokussiert, auf der Suche nach einem Fisch, und mit sich selbst in den Prozess involviert.

Der Trick zur Bekämpfung der Seekrankheit ist Pro-aktiv zu sein statt nur zu reagieren. Warten Sie nicht, bis Sie sich krank fühlen, etwas zu tun, und die notwendigen Maßnahmen zu stoppen bevor er beginnt. Keine Angst vor ihren Tag auf dem Wasser….Viel Spass!!!

 

Welche Art von Sonnenschutz sollte ich mitbringen?

Außerdem sollten Sie einpacken. Wir empfehlen Ihnen einen Sonnenschutz mit LSF 30 oder höher, als der Kanarischen Sonne ist sehr stark, vor allem auf dem Wasser. Wählen Sie eine Marke, die sich nicht in ihre Augen kommt, als Sie ins Schwitzen; das macht für eine schreckliche Zeit Wenn Sie sich beim Angeln einen Fisch für ein paar Stunden kampfen.

 

Was muss ich noch mitbringen?

Andere Dinge, die für die Reise unter anderem, sind einen Hut zum den Kopf und Gesicht zu schatten, eine Sonnenbrille mit Zurückhaltung (polarisiert sind am besten Sie unter Schutt und Fische im Wasser zu finden), ein extraT-shirt, und geschlossene Bootfahren Schuhe, damit sie nicht verrutschen kann und zum Schutz Ihrer Füße vom langen fliegende Haken usw., wenn die Aktion gut kommt.

Wichtiger Tipp auf der Fahrt zum Hafen in den frühen Morgenstunden?
Sie können entweder mit dem Auto fahren bis zum Hafen, oder Sie ein Taxi nehmen, oder werden durch uns mitgefahrt. Wenn Sie sich dafür ein Taxi entscheiden, empfehlen wir, dass sie das Taxiunternehmen am Vorabend anrufen und Einrichtung Ihrer Fahrt geben. Wenn Sie zu Ihren Mietwagen vom Hotel fahren müssen, bitte bestätigen Sie uns mit genug Zeit sodass wir den security-mann am Eingang des Hafens warnen können.